Informieren - plaudern - genießen

Bio Rind vom Seyrhof -
"von der Nase bis zum Schwanz"
Freitag 2. März 2018, 18.30 Uhr

Kooperation der Familie Seyr & Georg Friedl & Slow Food OÖ

Ein Rind besteht nicht nur aus Filet alleine - ganz bewusst verwenden wir für das Menü Fleischteile, die ansonsten meist zu wenig Beachtung finden.

Das Fleisch stammt von einer langsam gewachsenen 3-jährigen Kalbin mit wunderschöner Fettmaserung, die nach der Reifung für einen unvergleichlichen Geschmack sorgt.

 

 

M e n ü

Kostproben aus der Küche -  Bruckfleisch Gebeiztes weißes Scherzl Saure Leber mit Zwiebelmarmelade

***
Gebackener Schlepp & Schermrippe mit dreierlei Salat
***
Consomme mit Einlagen Potpourri  -
abgetriebener Leberknödel, Markknödel, Lungenstrudel, Milzschnitten
***
Geschmortes Wadl & gebratenes Gab mit Wintergemüse,
Erdäpfelschedl und Boeuf-Hollandaise

***
Apfelzweckerl

Preis: € 39,00

 

Anmeldung für das Menü und Fleischbestellung unter
Christa Seyr, Schöferhof 14, 4293 Gutau, 07946 510 19, office@seyrhof.at  www.seyrhof.at