Kulinarisches Afrika

Fritz Schwarz, Leiter des Botanischer Gartens in Linz, entführt uns dieses Mal auf eine Reise nach Afrika, und taucht mit uns in die Schwerpunktausstellung „Blühendes Afrika - Kontinent der Vielfalt“ ein. Monique Muhayimana vom afrikanischen Lokal "tamu sana" verwöhnt uns nach der Führung mit einem exotischen und köstlichen Mehr-Gang-Menü.

-----------------------------

Sambusa mit Dip und tamu sanas Haussalat 

(Gefüllte Teigtaschen mit Bio-Rindsfaschiertem, Linsen, Spinat& Schafskäse oder Kartoffel& Lauch). Dazu frischer Salat mit hausgemachtem Kürbiskernöldressing) 

*** 

Kacumbali 

(Afrikanischer, würziger Tomatensalat mit Koriander und Zitrone) 

***

Vegetarisch/Vegan: 

Ndengu mit Couscous 

(Linsen mit feingeschnittenem Gemüse in feiner Kokos-Currysauce) 

und 

Fleisch: 

Mboga na Nyama mit Reis oder Couscous 

(Zartes Hühnerfleisch mit frischem Gemüse in Kokos-Currysauce) 

***

Dessert: 

Mandazi 

(Traditionell Rwandische Bananen-Germteigbällchen) 

-----------------------------

Verkostungsbeitrag (Eintritt in den Botanischen Garten inkl. Führung durchs Gewächshaus und Mehr Gänge-Menü, exkl. Getränke): Für Slow Food-Mitglieder und OÖN-Card Inhaber: 45,- Euro / Person;  Für Nichtmitglieder: 49,- Euro / Person. 

Beginn: 01. September 2017, 19:00 Uhr, Botanischer Garten Linz, Café Orchidee, Roseggerstr. 20, 4020 Linz

Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichtantreten des reservierten Platzes der Betrag von 45,- Euro/Person in Rechnung gestellt wird. Kurzfristige Stornierung sind bis 28.08.2017 unter slowfood-linz@gmx.at möglich.