Archiv

26.05.2016

Hopfen, Wasser, Malz und sonst nix. Das gilt vielleicht für das deutsche Reinheitsgebot, nicht aber für die Slow Foodies aus OÖ. Von 26. bis 29. Mai strecken wir unsere Fühler aus und erkunden die kulinarische Vielfalt von Bayern. Exzellente Käser, hervorragende Wurstmanufakturen,...


Welche Ereignisse und Herausforderungen stehen 2016 an? Was wurde im letzten Jahr erreicht? Der Vorstand von Slow Food OÖ freut sich, wenn sich alle Mitglieder zur kulinarischen Diskussion einbringen und bei der Jahreshauptversammlung 2016 am 01. März im Schloss Hochhaus...


Die Termine für 2015 stehen fest. Bis zum ersten Kochtermin können sie schon in den Kochbüchern schmökern und sich Ideen holen. 4 Jahreszeiten, 4 Viertel in Oberöstereich und das 4x jährlich stattfindende Kochtreffen bestimmen die geselligen „Jours Fix“ von Slow Food Linz. Jede/r...


2015 wird ein super Weinjahr; zumindest für die Slow Foodies aus OÖ und OÖN-Card Besitzer. Gemeinsam mit dem traditionellen Weingut Mantlerhof (www.mantlerhof.com) setzen wir die wichtigsten Schritte im Weingarten und kelterten unseren eigenen Grünen Veltliner. In Begleitung von Sepp und...


Wie werden Handsemmerl produziert? Die Meister des Handgebäcks, Franz Brandl und Pauli Jungreithmayr, lassen die Gäste in die Backstube blicken und laden von 18:00 bis 21:00 Uhr in der Bismarckstr. 6, 4020 Linz zum Selberbacken ein. Ein Genussmarkt mit regionalen Spezialitäten und die...


Kräutergarten Öffne Dich! Die Arche Noah lädt die Slow Foodies aus Oberösterreich in ihr Pflanzenreich ein und zeigt, wie man Raritäten vermehren und verkochen kann. Vielfältiger und geschmackvoller kann ein Kochkurs kaum sein.


Der Durst hat ein Ende. Der Geschmack steht in den Startlöchern. Am 05. und 06. Juni präsentieren sich in der Tabakfabrik ausgewählte Handwerksbrauereien (47 aus 13 Ländern!!!). Nicht nur für Liebhabern ausgewählter Biere ein Fixtermin.


Goldig glänzt der Honig von den Dächern von Linz. Glücklich wissen sich die Bienen zu schätzen, die eine schier unglaubliche Vielfalt an Blüten in den urbanen Gärten vorfinden. Slow Food nascht etwas mit und fliegt mit der "Linzer Biene" und "Dachmarke" von Stock zu Stock.


Erste zurück 2 3 4 5 6 weiter Letzte
203 Elemente | 26 Seiten